• English
  • Deutsch
  • Other languages

Neuigkeiten

Neuigkeiten von ISO TC 188
  • 2020-Aug-24

Neuigkeiten von ISO TC 188

Neuer Vorsitz von TC 188 wurde gewählt

Kürzlich gab der Technische Ausschuß 188 der Internationalen Organisation für Normung (ISO) für Kleine Wasserfahrzeuge die Ernennung von Herrn Craig Scholten zum neuen Vorsitzenden des TC 188 für den Zeitraum 2021-2023 bekannt. Er folgt Herrn Thomas Marhevko nach.

Sowohl Craig als auch Tom sind langjährige Mitglieder des IMCI-Verwaltungsrates, Scholten derzeit als Ehemaliger Vorsitzender und Marhevko als Schatzmeister. Ulrich Heinemann, CEO von IMCI, sagt: „IMCI ist stolz darauf, derart engagierte und erfahrene Vorstandsmitglieder an Bord zu haben“

Marhevko war in den vergangenen neun Jahren (drei Amtszeiten) Technischer Vorsitzender von ISO TC 188 und leitete den Schwerpunkt des Ausschusses beim Übergang von der alten zur neuen Richtlinie über Sportboote. Vor kurzem trat er als Senior-Vizepräsident der National Marine Manufacturers Association (NMMA) in den Vereinigten Staaten in den Ruhestand. Er wird dem TC weiterhin als Arbeitsgruppenleiter und Experte dienen.

Während er in diesem Technischen Ausschuß sowohl als Arbeitsgruppenleiter als auch als Einzelexperte tätig ist, vertritt Scholten das American National Standards Institute (ANSI) in den Vereinigten Staaten. Scholten ist derzeit als technischer Vizepräsident des American Boat and Yacht Council (ABYC) tätig. Während seiner gesamten Laufbahn hat er im Bootsbau, in der nationalen und internationalen Bootszertifizierung und in der Normenentwicklung gearbeitet.

Der Technische Ausschuß 188 der ISO entwickelt und pflegt Normen für Ausrüstung und Konstruktionsdetails von Wasserfahrzeugen im Zusammenhang mit EU-Richtlinie 2013/53.