Für anspruchsvolle Projekte im Yachtbau suchen wir für unseren belgischen Standort Eynatten (Nähe Aachen) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/-e

Ingenieur/-in für den Bereich Yachtbau (Schwerpunkt: Festigkeit)

Das International Marine Certification Institute (IMCI) ist im Geltungsbereich der Wassersportrichtlinie (2013-53-EU) der Marktführer der CE-Zertifizierer. Seit 1993 hat IMCI mehr als 18.700 Zertifizierungen für über 2.650 Kunden in 71 Ländern durchgeführt. 50 Inspektoren sind für uns in 23 Ländern zur Zeit tätig. IMCI zertifiziert darüber hinaus auch Firmen und Personen im Bereich der Wassersportwirtschaft sowie Yachthäfen.

Wir suchen:

  • Einen/-e Berufsanfänger/-in mit Engagement, der/die etwas bewegen möchte und sich an der Lösung weltweiter Herausforderungen im Bereich Yachtbau, insbesondere mit Focus auf das Thema Festigkeit, beteiligen will;
  • Einen/-e Mitarbeiter/-in, der/die sich für Technik begeistert, team- und kommunikationsfähig ist;
  • Einen/-e Kollegen/-in, der/die der Idee des vereinten Europas positiv gegenübersteht.

Wir bieten:

  • Die Chance, eine vielversprechende technische und administrative Karriere zu starten;
  • Ein angenehmes Betriebsklima in einem kleinen Team mit flexibler Arbeitszeiteinteilung;
  • Eine Tätigkeit, bei welcher Sie an technisch herausfordernden, innovativen Projekten teilnehmen. Diese eröffnet Ihnen eine Vielfalt an Projekten, die auf die Anwendung und Entwicklung neuester Industriestandards abzielen bis hin zur Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen;
  • Einen zunächst auf 1 Jahr befristeten Arbeitsvertrag, der u.U. verlängert werden kann;
  • Umfangreiche Möglichkeiten, kurz- oder langfristig im Ausland zu arbeiten;
  • Auf Wunsch die Weiterbildung und ggf. Anerkennung als IMCI-Inspektor/-in.

Ihre Aufgaben:

  • Als Ingenieur/-in bei IMCI bearbeiten Sie vor allem technische Analysen und Problemlösungen auf fortgeschrittenem Niveau;
  • Sie können technische Lösungen und Kompetenzen in einem breiteren Kontext anwenden;
  • Sie tragen maßgeblich zur Entwicklung von technischen Standards bei;
  • Sie führen auch Besichtigungen, Audits und Inspektionen an Land und auf See durch;
  • Zu einer eventuellen Tätigkeit als Inspektor/-in gehören die Inspektionen von Booten und Yachten sowie deren Komponenten und Motoren auf Werften oder in Prüflaboren.

 Unsere Erwartungen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium des Schiff- oder Yachtbaus;
  • Sie besitzen Kenntnisse über ISO Standards und Klassifikationsregeln;
  • Sie haben einen amtl. Befähigungsnachweis zum Führen eines Sportbootes erworben;
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit einem gängigen CAD- und FEM-System sind vorhanden;
  • Ihre Kenntnisse im Umgang mit MS Office sind sehr gut;
  • Ihre Muttersprache ist Deutsch;
  • Sie können sichere Englischkenntnisse (B2) nachweisen;
  • Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil;
  • Erste Erfahrungen im Bereich Yachtbau sind von Vorteil.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung, vorzugsweise per Email, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum
3. November 2017 an

Dipl.-Ing. Ulrich Heinemann
Managing Director
International Marine Certification Institute
Langstr. 89
B - 4731 EYNATTEN
Ulrich.Heinemann@imci.org
www.imci.org

PDF Download - Ingenieur/-in für den Bereich Yachtbau (Schwerpunkt: Festigkeit)

 

An Zusammenarbeit interessiert ?

Inspektoren gesucht:

Sie sind Schiffbau-IngenieurIn oder Bootsbau-MeisterIn und interessieren sich für die Mitarbeit als CE-InspektorIn? Dann würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich bei uns melden würden. Unsere Inspektoren sind alle freie Mitarbeiter. Wenn Sie sich um die Position bewerben möchten, sollten Sie

  • in Bulgarien, England, Estland, Irland, Litauen, Lettland, Malta, Rumänien, Schweden, der Slovakischen Republik, Slovenien, der Tschechischen Republik, Ungarn oder Zypern leben und arbeiten
  • über einige Jahre Berufserfahrung im Boots- oder Schiffbau verfügen
  • gute Englischkenntnisse besitzen
  • einen Abschluss als Schiffbau-IngenieurIn oder MeisterIn haben
  • die Idee eines geeinten Europa vertreten
  • die Möglichkeit haben, innerhalb Ihres Landes und, falls erforderlich, weltweit reisen zu können
     

Wenn Sie über Kenntnisse der RCD und der RSG-Richtlinien verfügen, wäre das perfekt. Wenn nicht, werden wir Ihnen helfen, sich dieses Wissen anzueignen.
Bitte senden Sie Ihre Unterlagen und Gesprächsbewerbung zusammen mit einem detaillierten Lebenslauf an unseren Geschäftsführer:

INTERNATIONAL MARINE CERTIFICATION INSTITUTE
Intelligence Centre
Dipl.-Ing. Ulrich Heinemann
Langstr. 89
B-4731 Eynatten
Belgien

tel +32-87-3065-30
fax + 32-87-3065-36
Ulrich.Heinemann@imci.org